Baronie Retogau

Baronie Retogau und Wildermark


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dorf Rindsfurt

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Dorf Rindsfurt am Do Aug 20 2009, 19:17

Benutzerprofil anzeigen

2 Berufe, Händler und Gebäude am Do Aug 20 2009, 19:18

Berufe:
• 2 Schuster/Sattler
• 1 Schneider
• 1 Tischler
• 1 Bäcker
• 3 Gerber/Kürschner
• 1 Müller
• 3 Fleischer
• 1 Bierbrauer
• 1 Schnapsbrenner
• 1 Schenker (Zwerg)
• 1 Gastwirt
• 2 Krämer
• 1 Tändler (Ausrüstungsladen)
• 3 Lebensmittelhändler
• 4 Viehändler
• 1 Tuchhändler
• 1 Heiler
• 10 Holzfäller (2 aus Falkenruh sind dazu gekommen) (Vorarbeiter Forondrian)
• 5 Steinmetze (Vorarbeiter Espen Lauber)
• 50 Rinderzüchter
• 2 Büttel/Gardisten (inkl Beran von der Kuhweide)



Restl. Gebäude:
• 1 Ingerimmtempel (in Bau)
• Zwergenschenke ist in BAu

Berufe/Gebäude BEDARF:
• 1 Schusterei (Schuster ist vorhanden)
• 1 Gerberei (Gerber vorhannden)
• 5 Bauernkate (in Bau)
• 5 FB Häuser
• 10 FS Häuser
• 3 Gardisten

IN BAU
Ochsenstieg (20 Feldsteine fehlen noch Ende Rahja 1028)
Zwergenschenke (10) (bisher geliefert 30 Eichenholz Ende Rahja 1028)
Gelieferte Waren:
Nr.2 Feldsteine Strasse 60 Last
Nr.23 35 Last Fichtenholz für Bauernkaten
Nr.34 30 Last Eichenholz

FERTIEGE BAUTEN:
Ochsenstiegausbau von 200m zu 90% fertig
5 Bauernkaten aus Fichtenholz
LAGER:

Projekte:
Ochsenstieg:
Geplant ist dass die Baronsstrasse nach Süden Richtung Ginsterhag ausgebaut wird, nach Bahiloer Vorlage. Derzeit sind 200m in Bau Der Bedarf liegt bei 220 Feldsteinen Str. und 10 Last Tannenholz (Left: 80 Feldstein

ZWERGENKAPITEL:



Zuletzt von Grimm Norrstein am Di Dez 01 2009, 03:55 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

3 Personen in Rindsfurt am Di Aug 25 2009, 20:19

• Marktrichter (Hr. Erkenschwick)
• Gastwirtin Alrike Sunderfeld, vom Gastahuse Fuhrmannsruh
• Heiler und Zahnreißer Gerbald Meeltheuer
• Adlan von der Kuhweide Vogt von Rindsfurt. Dank seiner Familie gibt es die große Viehhalle.
• Arjuwinde von der Kuhweide, ist verlobt mit dem ältesten Sohn der Tälermans, Alrik, sie wollen noch in diesem Jahr heiraten als Zeichen, für einen Neuanfang nach diesen schweren Zeiten und als Zeichen für die Bevölkerung
• Hogrosch groscho Naurorim (Ingerimmgeweiher)
• Berman v.d. Kuhweide, wird von Schwertreu zum neuen Stadtbüttel ausgebildet.
• Groterian v.d. Kuhweide, jüngster Sohn von Aldan v.d. Kuhweide (18J)

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten