Baronie Retogau

Baronie Retogau und Wildermark


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die Zwerge fragen nach (Baron)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Die Zwerge fragen nach (Baron) am Di Sep 01 2009, 11:45

Sehr geehrter Baron,

Wir haben die ersten Tunnel in den winzigen Hügel der uns überlassen wurde geschlagen, der Anrosch-Tempel nimmt langsam gestalt an und unsere Schenke grübelt über die erste Hopfenbestellung nach.

Doch benötigen wir nun dringend Baumaterial vor allem Holz, damit wir unsere Arbeiten intensivieren können.

Nun frage ich ob wir diese Bestellungen durchfürhen dürfen.

gez.
Xerdrosch Sprecher der Zwerge in Retogau

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am Mi Sep 09 2009, 21:38

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Werter Angroscho!

Selbstverständlich dürft ihr das Materal ordern, dass ihr benötigt, solange es nicht den gesamten Bedarf der Baronie in Schatten stellt. Denn der Bedarf an Holz ist enorm.
Auch möchte ich euch hinweisen, das zum 6.Praios ein kleines Bankett hier auf Falkenruh abgehalten wird. Es werden einige unserer benachbarten Barone erscheinen und auch meine Vögte. Es wird in erster Linie ein kennelernen werden und dann sollen auch wirtschaftliche Frage erörtert werden.
Nun möchte ich euch als den Sprecher der Angroschim in Retogau ebenfalls dazu einladen. Und vor Ort kann das eine oder andere Problem vielleicht sofort gelöst werden.

gez
Patras Garrett

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am Fr Sep 11 2009, 18:49

Werter Baron,

Ausgezeichnet, es waere uns eine Ehre diesem Feste beizuwohnen. Als Zwergensprecher werde ich hoechstpersoenlich daran teilnehmen.

Seid wegen dem Baumaterial unbesorgt, wir Zwerge wissen schon wie man effizient baut.

Sollten wir uns nicht schon frueher treffen so werden wir uns am 6. Tage des Praios sehen.

Gez.
Xerdosch Sprecher der Zwerge

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am Do Aug 05 2010, 17:58

Ehrenwerter Baron!

Heute war endlich der Tag gekommen, als wir vom Händer Ugdalf unsere 3 Quader Granit endgültig geliefert bekamen. Der BAu des IngerimmTempels kann nun also so richtig beginnen!

Ein großteil meiner Arbeiter habe ich bereits veranlass mit den Metz-Arbeiten zu beginnen. Gerne seid ihr eingeladen euch den Fortschritt des Bau´s in Augenschein zu nehmen.

Nun zu den etwas weniger erfreulichen Nachrichten. Ich hatte bereits Anfang Rahja das Bittschreiben um finanzielle Unterstützung an euch geschrieben. Zu eurer Festei, die übrigens ein sehr gelungenes Fest war, kamen wir leider nicht dazu vollständig darüber zu palavern. Doch der HÄndler Ugdalf, dem ich im Worte stehe wartet nun auf seine Kaufpreis.
Ich habe viel mit ihm verhandelt, nun 3 Quader Granit zu besorgen stellt in diesen Zeiten eine wahre Bravourleistung da, womit ich ihm nicht allzu lange auf seine Entlohnung warten lassen möchte. Schließlich gilt er als sehr verlässlicher Baumaterialhändler und seine Preise halten sich in moderaten Grenzen.

Nun also der Kaufpreis beläuft sich auf 9000ST sowie 700ST Transportkosten. Wenn möglich so schicke ich euch den Händler nach Emera für seine Bezahlung.

Der Dank der Zwerge in Retogau und allen Ingerimmgläubigen in der goldenen Au ist euch gewiss. Selbstverständlich gilt die Bezahlung als Auslegung. Ich werde höchstpersönlich bei der Ingerimm-Kirche in Gareth vorsprechen um mit ihnen eine Beteiligung am Bau zu vereinbaren.

gez.
Xerdosch Sprecher der Zwerge

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am Fr Aug 06 2010, 12:59

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Sehr geehrter Xerdrosch,

Gerne werde ich vorbeikommen, und mir persönlich ein Bild des entstehenden Tempels machen.
Ich muss gestehen ein wenig überrascht zu sein, denn als ihr fragtet ob es gestattet sei zu bestellen, ging ich davon aus, ihr meintet die hiesigen Baustoffhersteller.
Die zu zahlende Summe ist doch etwas gewaltig, aber ich werde zusehen, dass alle zufrieden gestellt werden. Denn der Bau eines Götterhauses ist schließlich keine alltägliche Angelegenheit.

gez
Patras Garrett,
Baron zu Retogau

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am Mo Aug 09 2010, 16:41

Oh dann war es vielleicht ein kleines Missverständnis, doch euer Steinbruch in Orvasberg hätte für Monate seine gesamte Granitproduktion für uns abstellen müssen, ich dachte mir dass ich euch dass nicht zumuten könnte.

Ich bitte euch, kommt vorbei, die arbeiten gehen rasch voran.

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am Mi Okt 27 2010, 11:42

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Werter Xerdosch!

Ich habe gehört, dass der Neffe des Hochkönigs zugegen ist. Ist das wahr?
Es wäre mir eine Ehre und ein Vergnügen, ihn zu einem Gespräch begrüssen zu dürfen.

gez Patras Garrett,
Baron zu Retogau

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am Do Okt 28 2010, 10:59

Werter Baron,
In der Tat befindet sich seine prinzliche Hoheit, in unserer Zwergensiedlung. Ich werde ihm eure Einladung vortragen, ich werde euch von seinem Kommen baldigst in Kenntnis setzen.

gez.
Xerdrosch

Benutzerprofil anzeigen

9 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am So März 13 2011, 17:43

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Nachdem der Zwergenprinz der Einladung Pats nicht nachgekommen ist, sucht sich Pat andere Geschäftspartner.

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am Do Apr 07 2011, 10:52

Ihr Menschlinge habt es tatsächlich immer so eilig. Ihr sollte euch ein wenig von den Zwergen abschauen, die sind wesentlich geduldiger werter Baron.

Sein prinzliche Durchlauchtheit ist nun bereit euch zu empfangen euech Hochgeboren.

Und du tritts in eine größere Kammer im Hügel ein, wo der Zwergenprinz an einem Tisch sitzt und gerade etwas Nahrhaftes zu sich nimmt. In sehr gebrochenen Garethi (Wenn du dich erinnerst spricht er kaum Garethi) lädt er dich zu sich am Tisch ein um mit ihm gemeinsam eine Zwergische Bohnensuppe nach Rindsfutertart zu essen.

Der Dolmetscher (Xerdrosch) übersetzt die ersten Sätze des Prinzen:
Er (Prinz) ist sehr er freut euch wieder zu sehen, dass letzte mal haben wir uns auf den Arveswiesen vor Gareth gesehen nicht wahr?

Benutzerprofil anzeigen

11 Re: Die Zwerge fragen nach (Baron) am So Apr 10 2011, 11:59

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Pat hat nicht um eine Audienz gebeten, sondern den Prinzen zu sich eingeladen. Daher wird es zu diesem Treffen eher nicht kommen. Zumindest nicht zu dem von Pat geplanten.

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten