Baronie Retogau

Baronie Retogau und Wildermark


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sarreds Tun in Nattersquell

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Sarreds Tun in Nattersquell am Mi Sep 08 2010, 11:11

Nungut, nach dem der Baron seinen Pflichtennachgeht...

Nun welche Konditionen habt ihr mir den anzubieten werter GArretth? beginnt WEckenweiler und nippt an dem kredenzten Rotwein

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Sarreds Tun in Nattersquell am So Sep 12 2010, 14:48

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Nun, der Baron lässt mich die Vereinbarung treffen, und ich habe da schon etwas, wovon wir beide profitieren werden.
Das Darlehen könnt ihr bis Ende Rahja 1029BF zurückzahlen mit einer kleinen Aufwandsentschädigung von 3 hundertstel des Gesamtwertes.(sprich 1751ST)
Was sagt ihr dazu?

Weiters, habe ich mich gefragt, von wo ihr eure Waren bezieht? Sind es nur Nattersqueller, die euch ihre Sachen verpfänden?

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Sarreds Tun in Nattersquell am Mo Sep 20 2010, 10:05

Aus meiner bisherigen Erfahrung nach, sind es neben den ehrenwerten Bürgern der Stadt natürlich Reisende aus nah und fern. Es beginnt mit kleinen Sachen, wie Wasserschläuche und Kleidung und geht bis zu Waffen und Schmuck die landstreichende Reisende versetzen um liquide zu bleiben. Natürlich gebe ich ihnen eine angemessene Frist um ihre Sachen wieder auszulösen, doch danach kann ich über die Güter frei verfügen.

Manchmal betätige ich mich auch als HÄndler, und veräußere die Sachen einfach auf dem Wochenmarkt in Nattersquell, manchmal war ich sogar in Gareth oder Weidleth. Aber wie gesagt natürlich würde ich euch die Waren zuerst anbieten, schließlich verdanke ich euch mein Geschäft...

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Sarreds Tun in Nattersquell am Mi Sep 29 2010, 19:45

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Und wie häufig werdet ihr aufgesucht?

Ist denn manchmal auch Ware dabei, die man besser nicht in Nattersquell verkauft?

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: Sarreds Tun in Nattersquell am Mo Okt 18 2010, 22:19

Besser nicht in Nattersquell kauft? Nun ja es sind schon einige Sachen dabei, die aus weiter fernern Gefilden stammen, die sollte man auf jedenfall nicht in Nattersquell kaufen sofern sie sie überhaupt in der Stadt gibt. Habt das mit eurer Frage gemeint werter Garreth?

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: Sarreds Tun in Nattersquell am Mi Okt 20 2010, 11:57

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Ich meinte, wenn man zufällig etwas findet, das einem nicht gehört.
Das wird man wohl kaum dort verkaufen, wo man es gefunden hat.
Meint ihr nicht?

Serred grinst verschwörerisch

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: Sarreds Tun in Nattersquell am Do Okt 21 2010, 12:39

Ah... ich verstehe, nun ja ich bin ein seriöser Kaufmann, ich frage also nicht woher der Kunde seine Pfandware hat. DAs vielleicht auch mal Sachen dabei sind, die aus zweifelhafter Herkunft kommen kann ich natürlich nicht verhindern....und grinst verschwörerisch zurück

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: Sarreds Tun in Nattersquell am Do Okt 21 2010, 13:53

garrett

avatar
Reichsritter
Reichsritter
Ich verstehe.
Dann wünsche ich gute Geschäfte, Phex mit euch.
Wir sehen uns sicher wieder.

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten